Wer is(s)t da und Wieviele?

Selbsterforschung. Selbsterkenntnis. Neue Perspektiven einnehmen. Mit sich selbst in Einklang kommen.

Pro Bono Publico - zum Wohle der Öffentlichkeit

Als IOSA-Aufstellungsleiterin biete ich hier ein gemeinsames Forschungs-, Erfahrungs-, und Erkenntnisfeld für Menschen, die ein Anliegen im Bereich Essen & Ernährung haben und mich, meine Arbeitsweise und meine Dienstleistungen kennenlernen möchten. Mein gesamtes Lifestyle-Business-Modell, wie ich es gerne nenne, sehe ich dabei immer als "work in progress". Ich bin immer Lehrende und Lernende zugleich. Ich liebe es meine Erfahrungen und Erkenntnisse zu verdichten und den Menschen, mit denen ich zu tun habe in konkreter Form zu vermitteln. Ich habe das Aufstellen als mächtige und wirkungsvolle Methode in all meinen Lebensbereichen erfahren und nutze sie zur Selbsthilfe, um schnell zur Ursache eines Problems zu kommen. Die Teilnahme an den offenen Aufstellungsabenden ist GRATIS.

 

Was passiert an dem Abend?

Gut AUFGESTELLT sein

 

Im Duden findet man zu dieser Redewendung folgende Bedeutung: Für zukünftige Herausforderungen gerüstet sein! Sind Sie auch gut aufgestellt?
Ich lade Sie ganz herzlich ein zu einem gemeinsamen Lern- und Übungsfeld! Integral systemische Aufstellungen ermöglichen es in relativ kurzer Zeit Erkenntnisse – und somit Veränderungsprozesse in Gang zu setzen!
Unser “inneres” Bild entwickelte sich durch bestimmte Ereignisse, Erfahrungen, Situationen, Prägungen (Kindheit/Kultur) günstig oder ungünstig. Im ungünstigen Fall sprechen wir dann von einem Problem.

Wer is(s)t da, und WIEVIELE?

An diesem Abend beleuchten wir SPIELERISCH unsere “inneren” Esser”, unser "aufgestelltes Team" !

Da gibt es u.a. den juxenden Vielfrass, den gezügelten oder angepassten Esser. Im Aufstellen von 2 – 3 Positionen - unserem "inneren Team" schärfen wir die Wahrnehmung durch Beobachten und körperliche Selbstwahrnehmung.

Anhand eines Beispiels werden wir mithilfe der Aufstellung ... dieses “innere” Bild mitttels Symbolen/Repräsentanten nach aussen transportieren und darstellen und ermöglichen somit eine völlig NEUE PERSPEKTIVE auf die Beziehungsdynamik unserer Esspersönlichkeiten und unseres Essverhaltens und kreiren damit einen völlig neuen Handlungsspielraum.
 

Veranstaltungsort: Integrale Ernährungsbegleitung, Schwarzwaldstr.2, 77791 Berghaupten

Offene Aufstellungsabende in 2016

 

Do, 07.01. | Do, 21.01. | Do, 04.02. | Do, 18.02. | Do, 03.03. | Do, 17.03. | Do, 31.03. | Do, 14.04. |

Do, 28.04. | Do, 12.05. | Do, 09.06. | Do, 07.07. | Do, 18.08. | Di, 08.11. | Di, 06.12.

 

Uhrzeit: 18 - 21.30

Gruppengrösse

PRAXIS und KONTEXT

 

2 - 6 Personen. Die Aufstellung findet in kleinem Rahmen statt! Bei Bedarf arbeiten wir mit meinen "OTTOS".  

 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen, sich auszutauchen, Kontakte zu knüpfen oder einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren.

Hier geht's zum ANMELDEFORMULAR!

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Anliegen haben, nur schnuppern möchten oder als Repräsentant teilnehmen möchten. Es wird pro Aufstellungsabend nur ein Anliegen aufgestellt, so dass ausreichend Raum für Persönliches bleibt. Es empfiehlt sich ein zeitnahe Anmeldung, da die Plätze begehrt sind.

 

Ich freue mich auf Sie!

NEWSLETTER

Sie möchten über "free downloads", aktuelle Themen, Termine und neue individuelle Ernährungspläne informiert werden? Dann bestellen Sie meinen NEWSLETTER!

Folgen Sie mir auf Facebook:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Integrale Ernährungsbegleitung